Die Universität Konstanz wartet beim „International Student Barometer“ mit Spitzenplätzen auf

Das International Office der Universität Konstanz schneidet beim „International Student Barometer“ (ISB) exzellent ab. Die für die internationalen Studierenden zuständige Einrichtung erreicht in der weltweit durchgeführten Befragung internationaler Studierender insgesamt den zweiten Platz. An der hauptsächlich auf die Servicestrukturen fokussierenden Studie nahmen weltweit 178 Hochschulen aus dreizehn Ländern teil. Ebenfalls hervorragend schnitt die Universität Konstanz in der Kategorie Empfehlung ab. Auch hier erreichte sie weltweit den zweiten Platz, gemessen an den Studierenden, die die Universität am Bodensee als Studienort weiterempfehlen würden. Die Universität Konstanz konnte sich insgesamt bei ihrer dritten Teilnahme am ISB weiter stark verbessern und nimmt in etlichen entscheidenden Bereichen europaweit und gar weltweit erste oder zumindest vordere Plätze ein.

Konstanz, Germany, 3-4-2014 — /EuropaWire/ — Dass sich die Universität Konstanz europa- und weltweit so weit vorn aufstellen konnte, gibt ihrem herausragenden Abschneiden unter den fünf deutschen Hochschulen, die an der ISB-Befragung im Herbst 2013 teilgenommen haben, zusätzliches Gewicht. Bei zahlreichen Kategorien konnte sie ihre sehr guten Ergebnisse bei der Befragung 2011 nochmals verbessern. Bei den Kriterien Lernen, Leben, unterstützende Services sowie Betreuung bei der Ankunft der internationalen Studierenden legte sie abermals zu. Neben den Servicebereichen wurden auch Lehre – das Fachwissen genauso wie die allgemeine Qualität der Lehre – und Forschung hoch bewertet. Als sehr positiv empfanden die befragten Studierenden auch die multikulturelle Atmosphäre an der Universität Konstanz. Neben dem weltweit zweiten Platz des International Office stehen beispielsweise auch die internationalen Service-Einrichtungen der Fachbereiche mit ihrem europaweit zweiten Rang sehr gut da.

Wundervoll, aber teuer, antwortete ein Student auf die Frage nach der Lebensqualität in und um die Universität Konstanz herum. Das Gefühl von Sicherheit, das als Kriterium immer wichtiger wird, ist bei den internationalen Studierenden an der Universität sehr groß. Sie nehmen den Universitätscampus und seine Umgebung als einen Platz wahr, an dem es sich sehr angenehm leben lässt mit seinen zahlreichen Möglichkeiten, neben der deutschen auch andere Kulturen kennenzulernen und Kontakt zu schließen. Diese Attraktion hat ihren Preis. Die notwendigen Unterhaltskosten, um an der Universität Konstanz zu studieren, liegen über denen des deutschen Durchschnitts.

Kontakt

Regina Sonntag-Krupp
Universität Konstanz
Leiterin International Office
Universitätsstraße 10
78464 Konstanz
Telefon: +49 7531 88-3089
international(at)uni-konstanz.de

Universität Konstanz
Kommunikation und Marketing
78457 Konstanz
Tel.: +49 7531 88-3603
Fax: +49 7531 88-3766
kum(at)uni-konstanz.de

Comments are closed.