Bring Ventures investiert in Crossborderit (CBIT), eine DDP (geliefert verzollt) und E-Commerce Lösung

Bring Ventures investiert in Crossborderit (CBIT), eine DDP (geliefert verzollt) und E-Commerce Lösung

Bring Ventures, der Projektträger der norwegischen Post, investiert in Crossborderit (CBIT). Weitere beteiligte Investoren sind u. a. Per Victor, Gründer von Firstvet, Clover Hill Holdings LTD. und MEI Invest.

(PRESS RELEASE) STOCKHOLM, Schweden, 25-Mar-2021 — /EuropaWire/ — Bring Ventures, der Projektträger der norwegischen Post, investiert in Crossborderit (CBIT). Weitere beteiligte Investoren sind u. a. Per Victor, Gründer von Firstvet, Clover Hill Holdings LTD. und MEI Invest.

Crossborderit (CBIT) bietet einen umfassenden Ansatz zur Verbindung der Lieferkette mit Fokus auf Business-to-Consumer-E-Commerce Sendungen. Austräger-agnostisch schafft CBIT eine API-Lösung, welche Transparenz mit Sendern, Händlern und Austrägern ermöglicht. Das Ergebnis ist eine schlüsselfertige Lösung, die eine einfache Freigabe an Makler und die garantierte Zahlung von Zöllen und Steuern ermöglicht.

Massive Herausforderungen bei der Abfertigung und Steuerzahlung nehmen mit dem Brexit und der bevorstehenden De-minimis-Abschaffung in Europa zu. Postdienste und Spediteure kämpfen mit den Herausforderungen des Brexits und dem bevorstehenden Stichtag 1. Juli, an dem alle grenzüberschreitenden Sendungen nach Europa mehrwertsteuerpflichtig werden.

Da die E-Commerce Sendungen zunehmen und sich die EU Vorschriften dahingehend ändern, dass die Zahlung von Steuern bei der Einreise verlangt wird, ist zu erwarten, dass sich der Engpass, welcher während des Brexits zu spüren war, auf ganz Europa ausweiten wird.

– Crossborderit (CBIT) bietet eine einfache Lösung für Postdienstleistungen mit minimaler Integration, welche Echtzeitzahlungen von Steuern und Zöllen sowie eine einfache und kostengünstige Abfertigung garantieren kann. Und dies ist eine Lösung, von der wir glauben, dass sie den Handel über Grenzen hinweg erleichtern und einen Schmerzpunkt im globalen Handel lösen wird, sagt Siri Marie Hagen, Investment Manager von Bring Ventures.

– Wir freuen uns, ein so zukunftsorientiertes Unternehmen mit tief greifender Kompetenz im Post- und Logistikbereich wie Bring (Norwegische Post) als Investor zu haben und Teil ihres Ökosystems zu werden, sagt Damon Baca, Mitbegründer von CBIT, wir freuen uns auf eine starke und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Bring (Norwegische Post)

CBITs Lösung ist ein Signal an die Postzusteller und Kuriere, dass die komplizierte Herausforderung des E-Commerce Versands und der Erhebung und Abführung von Zöllen und Steuern zwar eine unmittelbare Herausforderung, aber lösbar ist, sagt Damon Baca.

Postzusteller, Kuriere, E-Commerce Händler und alle, die Produkte innerhalb der EU vertreiben, können den Prozess vereinfachen, Kundenbindung aufbauen und die E-Commerce Umgebung wirklich integrieren.

Hinter CBIT steht ein starkes Team mit umfassender Kompetenz im globalen Handel, in der Schifffahrt und bei Zöllen und Steuern.

Gründer
Marcus Oliveira http://globaltradepro.com/marcus/
Peter Jacobsson http://globaltradepro.com/peter/
Damon Baca http://globaltradepro.com/damon/

Pressekontakt

Crossborderit
www.crossborderit.com
info@crossborderit.com
U.S.+1 858.837.0800
UK+44 113 328 1446
SE +46 733 897903

Logo:

Crossborderit (CBIT) logo

SOURCE: Crossborderit (CBIT)

MORE ON E-COMMERCE, LOGISTIK, POSTDIENSTLEISTUNGEN, BREXIT, ETC.:

EDITOR'S PICK:

Comments are closed.