DNV lieferte dem Ökostrombetreiber Valorem technische Unterstützung und Expertise bei der Entwicklung des Windparkprojekts Viiatti in Finnland

DNV lieferte dem Ökostrombetreiber Valorem technische Unterstützung und Expertise bei der Entwicklung des Windparkprojekts Viiatti in Finnland

(PRESSEMITTEILUNG) LONDON, 8-Mar-2022 — /EuropaWire/ — DNV, der unabhängige Energieexperte und Assurance-Anbieter, hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen Valorem, einem vertikal integrierten grünen französischen Unternehmen, technischen Support und Fachwissen zur Verfügung gestellt hat Energiebetreiber für die Entwicklung des Windparkprojekts Viiatti in Südösterbotten, Finnland. Das Viiatti-Projekt besteht aus zwei Windparks mit insgesamt 57 5,5-MW-Turbinen und wird genug grünen Strom liefern, um über 120.000 Haushalte mit Strom zu versorgen. Die Beratung von DNV umfasste hochrangige Schätzungen der langfristigen Energieerzeugung und technische Due Diligence.

DNV unterstützte Valorem in zwei Phasen bei der Entwicklung des Projekts, das aus den Windparks Kalistanneva und Matkussaari mit einer Gesamterzeugungskapazität von 313,5 MW besteht und mehr als 120.000 Haushalte mit grünem Strom versorgen wird

In der ersten Phase führte DNV vorläufige Energiebewertungen durch, um hochrangige Schätzungen der langfristigen Energieerzeugung bereitzustellen, sowie eine Layoutoptimierungsstudie, die darauf abzielte, das optimale Gleichgewicht zwischen Anlagenlebensdauer, Energieerzeugung und nivellierten Energiekosten zu erreichen. DNV hat bankfähige, detaillierte technische Überprüfungen basierend auf dem optimierten Turbinenlayout und den Eingaben der Turbinenhersteller durchgeführt.

In der zweiten Phase führte DNV die unabhängige technische Due Diligence jedes Windparks durch, einschließlich allgemeiner Standortbewertung, technischer Konzeptprüfungen, Netz- und Verbindungsstudien, Vertragsverhandlungen und -prüfungen für Bau und Betrieb sowie Finanzmodell- und Genehmigungsprüfungen.

Diese Überprüfung führte zu einer umfassenden Lieferanten-Due-Diligence-Prüfung der Kalistanneva  Windpark, der von Valorem mit der Unterstützung von DNV während des gesamten Verkaufs- und Verhandlungsprozesses erfolgreich verkauft wurde.

Der Windpark Matkussarri wird von Valorem entwickelt, besessen und betrieben, und die technische Due Diligence von DNV war der Schlüssel zum Erreichen einer vollständigen Fremdfinanzierung durch den Investmentmanager AIP Management im Auftrag von AIP Infrastructure II.

Der Energy Transition Outlook von DNV hebt hervor, dass erneuerbare Energien mit der voranschreitenden Elektrifizierung der Volkswirtschaften einen zunehmenden Anteil des Energiebedarfs decken werden. Windkraft lieferte 2019 5 % der weltweiten Stromerzeugung. Bis 2050 werden jedoch voraussichtlich 33 % der weltweiten Stromerzeugung aus Windenergie stammen.

Hari Vamadevan, Executive Vice President und Regional Director UK & Ireland of Energy Systems bei DNV, sagte: „Wir möchten Valorem zum Erreichen dieses wichtigen Meilensteins für die Windparks Kalistanneva und Matkussaari gratulieren. Dies war eine fantastische Gelegenheit für unsere multidisziplinären Teams, einen Mehrwert zur Entwicklung dieser Projekte für erneuerbare Energien beizutragen, und wir fühlen uns geehrt, zu diesem Erfolg beigetragen zu haben. Es war mir eine Freude, mit dem Valorem-Team an diesem Vorzeigeprojekt zusammenzuarbeiten und das Tempo der Energiewende zu erhöhen.“

Simon Brillet, Head of Engineering bei der Valorem Group, sagte: “Valorem ist dankbar für die umfassende technische Unterstützung und Expertise von DNV bei der Entwicklung des Windparkprojekts Viiatti. DNV’s Unabhängigkeit, Reaktionsfähigkeit und technische Breite bedeuteten, dass wir uns darauf verlassen konnten, dass sie die für das Projekt erforderliche Sicherheit und Anleitung mitbrachten.Mit diesem Projekt stärkt Valorem seine Entwicklung in Finnland und Skandinavien und fügt diese Kapazität zu den 500 MW an erneuerbaren Anlagen hinzu, die in Frankreich verwaltet werden. “

Valorem ist ein unabhängiger Entwickler und Betreiber von grüner Energie und hat eine starke internationale Präsenz, die in Südamerika und der Karibik, Europa und Nordafrika tätig ist.

– ENDE –

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die deutsche Version dieser Pressemitteilung ist eine Übersetzung der Original-Pressemitteilung, die in englischer Sprache verfasst ist, und dient nur zu Informationszwecken. Im Falle einer Abweichung ist die englische Version dieser Pressemitteilung maßgebend.

PRESSEKONTAKT:

Neil Slater, Head of Media Relations, Energy Systems
Tel: +44 (0) 7876 578 353
E-mail: neil.slater@dnv.com

Penda Sall, Media Relations, Energy Systems
Tel: +33 (0) 651 69 88 64
E-mail: penda.sall@dnv.com

About DNV

DNV is an independent assurance and risk management provider, operating in more than 100 countries. Through its broad experience and deep expertise DNV advances safety and sustainable performance, sets industry standards, and inspires and invents solutions.

Whether assessing a new ship design, qualifying technology for a floating wind farm, analysing sensor data from a gas pipeline or certifying a food company’s supply chain, DNV enables its customers and their stakeholders to manage technological and regulatory complexity with confidence.

Driven by its purpose, to safeguard life, property, and the environment, DNV helps its customers seize opportunities and tackle the risks arising from global transformations. DNV is a trusted voice for many of the world’s most successful and forward-thinking companies.

In the energy industry
DNV provides assurance to the entire energy value chain through its advisory, monitoring, verification, and certification services. As the world’s leading resource of independent energy experts and technical advisors, the assurance provider helps industries and governments to navigate the many complex, interrelated transitions taking place globally and regionally, in the energy industry. DNV is committed to realizing the goals of the Paris Agreement, and supports customers to transition faster to a deeply decarbonized energy system.

Learn more at www.dnv.com

SOURCE: DNV AS

MORE ON KEYWORD, KEYWORD, ETC.:

EDITOR'S PICK:

Comments are closed.