Der CTO von Ericsson und der Chief Strategy Officer von Vonage kommentieren die strategische Synergie zwischen den beiden Unternehmen

Vinod Lalas, Chief Strategy Officer von Vonage, und Erik Ekudden, CTO von Ericsson.

(PRESSEMITTEILUNG) STOCKHOLM, 9-Dec-2022 — /EuropaWire/ — Ericsson (NASDAQ: ERIC), ein schwedisches multinationales Netzwerk- und Telekommunikationsunternehmen, hat bekannt gegeben, dass sein CTO, Erik Ekudden, und der Chief Strategy Officer von Vonage, Vinod Lala, führte eine Diskussion über die strategische Synergie zwischen Ericsson und dem kürzlich erworbenen, auf Unternehmen ausgerichteten Cloud-Kommunikationsführer Vonage. 

In der letzten Ericsson CTO Focus Session behandeln die beiden Vordenker alle wichtigen strategischen Punkte in nur zehn Minuten, darunter: den Markt für Kommunikationsplattformen als Service (CPaaS) und wie man ihn erweitern kann; neue Anwendungsfälle und Möglichkeiten zur Verbesserung der Erfahrungen von Verbrauchern und Unternehmen; wie Kommunikationsdienstanbieter bestehende Netzwerkinvestitionen durch Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs) für die Bereitstellung von Diensten monetarisieren können; und die Möglichkeiten, die sich für Entwickler eröffnen werden, um ihr Innovations-Toolkit mit globaler Reichweite zu erweitern.

Sehen Sie sich die CTO Focus Session über diesen Link an.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die deutsche Version dieser Pressemitteilung ist eine Übersetzung der Original-Pressemitteilung, die in englischer Sprache verfasst ist, und dient nur zu Informationszwecken. Im Falle einer Abweichung ist die englische Version dieser Pressemitteilung maßgebend.

SOURCE: Telefonaktiebolaget LM Ericsson

MORE ON ERICSSON, ETC.:

EDITOR'S PICK:

Comments are closed.