Yara International ASA veröffentlicht seine Ergebnisse für das vierte Quartal 2021 am Dienstag, den 8. Februar 2022

Yara International ASA veröffentlicht seine Ergebnisse für das vierte Quartal 2021 am Dienstag, den 8. Februar 2022

(PRESSEMITTEILUNG) OSLO, 21-Jan-2022 — /EuropaWire/ — Yara International ASA, ein globales Unternehmen, das sich auf landwirtschaftliche Produkte und Umweltschutzmittel spezialisiert hat und ein führender globaler Ammoniak-Akteur ist, hat angekündigt, dass es sein viertes veröffentlichen wird Quartalsergebnisse für 2021 am Dienstag, den 8. Februar 2022 um 08:00 Uhr MEZ.

Um 12:00 Uhr MEZ findet eine Online-Präsentation statt, die von Svein Tore Holsether, President und CEO von Yara, moderiert wird. Die Präsentation wird in englischer Sprache gehalten.

Der Bericht, die Präsentation und der Webcast sind zu den oben genannten Zeiten verfügbar unter:
yara.com/investor-relations/latest-quarterly-report/

Am selben Tag findet um 13:00 Uhr MEZ eine Telefonkonferenz statt, bei der Sie der Geschäftsführung von Yara Fragen stellen können.

Bitte nutzen Sie diesen Link zur Online-Anmeldung für die Telefonkonferenz:
http: //emea.directeventreg. com/registration/3677663

  • Teilnehmer müssen sich vor der Konferenz über den bereitgestellten Link registrieren. Bei der Registrierung erhalten Sie die Einwahlnummern der Teilnehmer, den Passcode für die direkte Veranstaltung und eine eindeutige Registrierungs-ID.
  • In den 10 Minuten vor Beginn der Telefonkonferenz müssen Sie die Zugangsdaten für die Konferenz verwenden, die Sie in der E-Mail erhalten haben, die Sie bei der Registrierung erhalten haben.
  • Hinweis: Aufgrund regionaler Beschränkungen erhalten einige Teilnehmer möglicherweise Vermittlungsunterstützung, wenn sie an dieser Telefonkonferenz teilnehmen, und werden nicht automatisch verbunden.

Eine Aufzeichnung der Telefonkonferenz ist vom 8. Februar, 18:30 Uhr MEZ, bis zum 1. März, 18:30 Uhr MEZ verfügbar. Bitte verwenden Sie die unten aufgeführten Einwahlnummern und die Konferenz-ID 3677663:
Norwegen:         21034235
UK FreeCall:  08082380667
USA:              1(917)677-7532
International: 44(0)3333009785

Über Yara

Yara erweitert das Wissen, um die Welt verantwortungsbewusst zu ernähren und den Planeten zu schützen. Wir unterstützen unsere Vision einer Welt ohne Hunger und eines respektierten Planeten und verfolgen eine Strategie des nachhaltigen Wertwachstums, der Förderung einer klimafreundlichen Pflanzenernährung und emissionsfreier Energielösungen. Yara konzentriert sich darauf, eine klimafreundliche Lebensmittelzukunft aufzubauen, die Wert für unsere Kunden, Aktionäre und die Gesellschaft insgesamt schafft und eine nachhaltigere Lebensmittel-Wertschöpfungskette liefert.

Um unser Ziel zu erreichen, haben wir die Führung bei der Entwicklung digitaler Landwirtschaftswerkzeuge für die Präzisionslandwirtschaft übernommen und arbeiten eng mit Partnern in der gesamten Lebensmittelwertschöpfungskette zusammen, um die Effizienz und Nachhaltigkeit der Lebensmittelproduktion zu verbessern zielen darauf ab, die Wasserstoffwirtschaft zu ermöglichen, einen grünen Übergang in der Schifffahrt, der Düngemittelproduktion und anderen energieintensiven Industrien voranzutreiben.

Yara wurde 1905 gegründet, um die aufkommende Hungersnot in Europa zu bekämpfen, und hat sich als branchenweit einziges globales Unternehmen für Pflanzenernährung eine einzigartige Position erarbeitet. Wir betreiben ein integriertes Geschäftsmodell mit rund 17.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in über 60 Ländern mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz von starken Renditen. Im Jahr 2020 meldete Yara einen Umsatz von 11,6 Milliarden US-Dollar.

www.yara.com

Diese Informationen unterliegen den Offenlegungspflichten gemäß Abschnitt 5-12 des norwegischen Wertpapierhandelsgesetzes

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die deutsche Version dieser Pressemitteilung ist eine Übersetzung der Original-Pressemitteilung, die in englischer Sprache verfasst ist, und dient nur zu Informationszwecken. Im Falle einer Abweichung ist die englische Version dieser Pressemitteilung maßgebend.

SOURCE: Yara International ASA

MORE ON YARA INTERNATIONAL, ETC.:

EDITOR'S PICK:

Comments are closed.