Die Nordic Investment Bank (NIB) erweitert die Geographie ihrer Umweltanleihen auf die nordische Region

„Es gibt eine gesunde Pipeline von Krediten mit hohen Umweltauswirkungen, die für eine NEB-Finanzierung in Frage kommen. Wir blicken daher optimistisch auf dieses Jahr – wir könnten 2022 sogar die 1-Milliarde-Euro-Marke überschreiten und ein Rekordjahr bei NEB-Emissionen haben“, sagt Jens Hellerup, Head of Funding & Investor Relations bei NIB.

(PRESSEMITTEILUNG) HELSINKI, 22-Feb-2022 — /EuropaWire/ — Die Nordic Investment Bank (NIB), ein internationales Finanzinstitut mit Fokus auf die Die nordischen und baltischen Länder haben bekannt gegeben, dass sie die Geographie von NIB Environmental Bonds (NEB) weiter ausgebaut haben, um umweltbewusste Investoren in Dänemark und Norwegen anzuziehen. Die Bank ist seit mehr als zehn Jahren auf dem Green-Bond-Markt aktiv und hat laut ihrem Head of Funding & Investor Relations Jens Hellerup, dies ermöglicht es nicht nur, Investoren Projekte näher zu bringen und das Wachstum regionaler grüner Rentenmärkte zu beschleunigen, sondern gibt auch den Ton für neue Höhen bei NEB-Emissionen an.

Anfang dieses Jahres hat die NIB ihre erste auf DKK lautende Umweltanleihe herausgegeben. Die Transaktion folgte auf eine doppelte NEB-Tranche Ende 2021, bei der neben einer auf SEK lautenden Anleihe auch die allererste grüne Anleihe der Bank in NOK ausgegeben wurde. Damit hat NIB nun mehr als 6 Milliarden Euro an Umweltanleihen in acht verschiedenen Währungen emittiert.

„Durch die Emission von Anleihen, die auf die drei wichtigsten nordischen Währungen lauten, gibt NIB Investoren in unseren Mitgliedsländern die Möglichkeit, ihre Mittel direkt in Projekte ‚in ihrem Hinterhof‘ zu leiten. Die nationalen Durchsetzungsstellen helfen uns, unseren Umweltauftrag zu erfüllen, Projekte mit eindeutigen und messbaren positiven Auswirkungen auf die Umwelt zu finanzieren“, sagt Jens Hellerup, Head of Funding & Investor Relations bei NIB.

Bisher hat NIB mehr als 130 Projekte mit den Erlösen seiner Umweltanleihen finanziert. Einige der neuesten von den nationalen Durchsetzungsstellen unterstützten Darlehen umfassen grüne Gebäudeentwicklung in Norwegen oder die Elektrifizierung des Schienenverkehrs in Dänemark, wodurch Investoren aus diesen Ländern die Auswirkungen ihrer Investitionen direkt miterleben können.

Einen Namen in einem wachsenden Markt etablieren

Laut Hellerup sind Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren (ESG) in allen nordischen Ländern traditionell gut in Anlageentscheidungen integriert. Allerdings zeigen sich einige Unterschiede in der Etablierung der grünen Märkte.

„NIB emittiert seit vielen Jahren in schwedischen Kronen, da es eine langjährige, aufgeschlossene und unterstützende Investorenbasis für NEBs gibt. Unterdessen sind Anleihen in norwegischer und dänischer Krone neue Ergänzungen zu den aufstrebenden, aber schnell wachsenden Märkten für grüne Anleihen. Indem NIB von Anfang an aktiv ist, spielt sie eine Rolle bei der Unterstützung ihres Wachstums und ihrer Entwicklung“, kommentiert Hellerup.

„Darüber hinaus sehen wir auch erhebliche Vorteile für NIB – Umweltanleihen in lokalen Währungen ziehen zusätzliche Investoren an und diversifizieren unsere Investorenbasis weiter. Sie dienen dem Markt als Signale für das starke Engagement der NIB für nachhaltige Finanzen. Verschiedene Kronen-Anleihen können daher auch dazu beitragen, das Wissen über NIB in unseren Eigentümerländern zu verbreiten.“

Eine gesunde Pipeline für ein Rekordjahr

Nur sorgfältig ausgewählte Projekte, die der Umwelt zugutekommen und zu Resilienz und Klimaschutz beitragen, können eine Förderung aus den NEB-Erlösen erhalten. Mit dem ständig zunehmenden Fokus der NIB auf Umweltkredite hat der Head of Funding & Investor Relations erwartet auch höhere Emissionen von NEBs im Jahr 2022.

„Es gibt eine gesunde Pipeline von Krediten mit hohen Umweltauswirkungen, die für eine NEB-Finanzierung in Frage kommen. Wir blicken daher optimistisch auf dieses Jahr – wir könnten 2022 sogar die 1-Milliarde-Euro-Marke überschreiten und ein Rekordjahr der NEB-Emission haben“, kommentiert Hellerup die geschätzten Volumina.

„Der Gesamtfinanzierungsplan für das Jahr beträgt etwa 6,5 ​​bis 7,5 Milliarden Euro. Dazu gehören mindestens zwei globale USD-Benchmark-Anleihen und fortgesetzte Aktivitäten auf den nordischen lokalen Kapitalmärkten. Da wir mindestens 1 Milliarde Euro im Umweltanleihenformat erwarten, ist eine Benchmark-NEB in Euro auch in diesem Jahr Teil unserer Finanzierungsstrategie“, fügt Hellerup hinzu.

Aufbauend auf zehn Jahren im Markt für grüne Anleihen

Letztes Jahr feierte NIB sein 10-jähriges Jubiläum der Emission von Umweltanleihen. Laut Hellerup sind die NEBs gut in das Geschäftsmodell der Bank integriert, und die NIB geht davon aus, dass sie weiterhin eine wichtige Rolle als Emittent auf dem Markt für nachhaltige Anleihen spielen wird.

„Der Markt für nachhaltige Anleihen unterliegt Veränderungen, einschließlich des Gesetzesvorschlags zur Einführung eines europäischen Standards für grüne Anleihen, der an die EU-Taxonomie angepasst ist. Als führender Marktteilnehmer verfolgen und prüfen wir natürlich alle Initiativen genau. In einem frühen Schritt haben wir damit begonnen, die Förderfähigkeit und die Ausrichtung unseres NEB-Portfolios an der EU-Taxonomie zu bewerten“, sagt Hellerup.

„NIB erkennt auch, wie wichtig es ist, ehrgeizige Nachhaltigkeitsübergänge zu fördern, und hat daher im vergangenen Jahr damit begonnen, nachhaltigkeitsgebundene Darlehen zu vergeben. Dies steht im Einklang mit der aktualisierten Strategie der Bank, die darauf abzielt, die Erfüllung ihrer Mission angesichts der sich ändernden wirtschaftlichen Bedingungen, der Entwicklung nachhaltiger Finanzmärkte und der Herausforderung des Klimawandels zu beschleunigen.“

„Insgesamt sei noch erwähnt, dass Green Bonds und Sustainable Finance im Gespräch mit unseren Investoren auf allen Ebenen der Investment-Community ganz oben auf der Agenda stehen. Daher besteht kein Zweifel, dass sich dieser Markt weiter entwickeln wird“, schließt Hellerup.

NIB-Umweltanleihen
NIB Environmental Bond Framework

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die deutsche Version dieser Pressemitteilung ist eine Übersetzung der Original-Pressemitteilung, die in englischer Sprache verfasst ist, und dient nur zu Informationszwecken. Im Falle einer Abweichung ist die englische Version dieser Pressemitteilung maßgebend.

PRESSEKONTAKT:

Jukka Ahonen
Head of Communications
+358 10 618 0295

SOURCE: Nordic Investment Bank (NIB)

MORE ON NIB, ETC.:

EDITOR'S PICK:

Comments are closed.