Die 1. und 2. größten Uranproduzenten der Welt verstärken ihre Zusammenarbeit im Uranbergbau

Claude Imauven, Vorstandsvorsitzender von Orano, und Kassym-Jomart Tokayev, Präsident von Kasachstan – © Orano

(PRESSEMITTEILUNG) CHÂTILLON, HAUTS-DE-SEINE, France, 5-Dec-2022 — /EuropaWire/ — Orano Mining, der zweitgrößte Uranproduzent der Welt im Besitz des französischen Staates , hat die Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung mit Kazatomprom, dem weltweit größten Produzenten und Verkäufer von Natururan, bekannt gegeben, die darauf abzielt, die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen in der Uranbergbauindustrie zu stärken. Die Kooperationsvereinbarung wurde während des Besuchs Seiner Exzellenz, des Präsidenten der Republik Kasachstan, Kassym-Schomart Tokajew, in Frankreich unterzeichnet.  

Durch dieses Memorandum erklären Orano Mining und Kazatomprom ihre Absicht, ihre Zusammenarbeit in der Uranbergbauindustrie aufrechtzuerhalten und zu stärken und dabei auf ihrer bestehenden erfolgreichen Partnerschaft aufzubauen. Das Joint-Venture KATCO der Partner hat gerade sein 25-jähriges Bestehen gefeiert und Anfang dieses Jahres mit der industriellen Entwicklung eines neuen Bergbaugebiets begonnen, das in den nächsten 15 Jahren 45.000 Tonnen Uran produzieren soll.

Unter den gemeinsamen Kooperationsinitiativen sieht das Memorandum die Umsetzung eines gemeinsamen technischen F&E-Fahrplans, Untersuchungen zu Möglichkeiten zur Verringerung der CO2-Emissionen aus dem Betrieb vor und legt den Grundstein für Diskussionen über die langfristige Entwicklung der Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen.

Nicolas Maes, Senior Executive Vice President der Bergbauaktivitäten von Orano, und Yerzhan Mukanov, CEO von Kazatomprom – © Orano

Claude Imauven, Vorstandsvorsitzender von Orano, kommentierte nach dem Treffen mit Präsident Tokayev„Die Unterzeichnung des Memorandums bestätigt den Wunsch unserer beiden Unternehmen, beides weltweite Referenzen im Bereich der Kernenergie, um die Zusammenarbeit zur Umsetzung vielversprechender Projekte von gemeinsamem Interesse auszubauen und einen Aktionsplan für die weitere Entwicklung unserer Partnerschaft als Teil der langfristigen strategischen Beziehungen zwischen Frankreich und Kasachstan festzulegen“.

Nicolas Maes, Senior Executive Vice President der Bergbauaktivitäten von Orano, hob hervor: „Im Laufe des letzten Vierteljahrhunderts haben wir mit unserem Partner Kazatomprom eine fruchtbare Zusammenarbeit im Bereich des Uranabbaus entwickelt über unser Bergbau-Joint-Venture KATCO LLP. Dieses Memorandum legt die Grundlagen dafür, die industriellen Stärken unserer jeweiligen Unternehmen zu bündeln, um unsere Partnerschaft aufrechtzuerhalten und fortzusetzen und die technischen und ökologischen Herausforderungen der Industrie der kommenden Jahrzehnte anzugehen.“

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die deutsche Version dieser Pressemitteilung ist eine Übersetzung der Original-Pressemitteilung, die in englischer Sprache verfasst ist, und dient nur zu Informationszwecken. Im Falle einer Abweichung ist die englische Version dieser Pressemitteilung maßgebend.

Service de Presse
Press Office
+33 (0)1 34 96 12 15
press@orano.group

Relations investisseurs
Quesnoy Marc
investors@orano.group

SOURCE: Orano SA

MORE ON URANIUM, ETC.:

EDITOR'S PICK:

Comments are closed.