INSEAD Asia Campus in Singapur erhält den Green Mark Platinum Award der Building and Construction Authority (BCA)

INSEAD Asia Campus in Singapur erhält den Green Mark Platinum Award der Building and Construction Authority (BCA)

(PRESSEMITTEILUNG) FONTAINEBLEAU, France, 23-Feb-2022 — /EuropaWire/ — INSEAD, eine der weltweit führenden und größten Graduate Business Schools mit Präsenz in Europa , Asien, dem Nahen Osten und Nordamerika, hat bekannt gegeben, dass sein Asia Campus in Singapur von der Building and Construction Authority (BCA) mit dem Green Mark Platinum Award ausgezeichnet wurde, der höchsten Auszeichnung für umweltfreundliche Gebäude, die von der Regulierungsbehörde der Branche verliehen wird.< /span>

Im Jahr 2015 erhielt die Schule die gleiche Auszeichnung für ihr Leadership Development Centre, das grüne Merkmale wie natürlich belüftete Aufzugslobbys, Sonnenkollektoren, energieeffiziente Beleuchtungs- und Gebäudemanagementsysteme sowie die Verwendung nachhaltiger Materialien integriert Materialien und Regenwassernutzung für die Landschaftspflege.

In diesem Jahr wurde der Preis für den gesamten INSEAD Asia Campus (Bruttogeschossfläche von ca. 29.917 m2) für herausragende Bemühungen und nachhaltige Ansätze im Energiebereich verliehen Effizienz, Wassereffizienz, Abfallmanagement, Innenraumkomfort und viele andere Umweltvorteile.

Die neuesten Errungenschaften der Schule werden in diesen Kategorien hervorgehoben:

  • Gebäudeenergieleistung

Der Campus von INSEAD Asia wird von einem zentralisierten wassergekühlten Kühlanlagensystem versorgt, das konstant auf optimalem Niveau arbeitet, 25 % besser als der Mindeststandard der BCA Green Mark-Kriterien. Dies entspricht einer Einsparung von 4,8 % beim Gesamtenergieverbrauch des Gebäudes.

Auf dem Campus wird die Beleuchtung modernisiert, um energieeffiziente LEDs als Ersatz für die vorhandenen energieintensiveren Leuchtstofflampen zu installieren. Mit dieser Nachrüstung wird das Beleuchtungssystem 53 % energieeffizienter sein als der Mindeststandard und zu Einsparungen von schätzungsweise 9,7 % zum Gesamtenergieverbrauch des Gebäudes beitragen.

  • Nachhaltiges Management

Der Campus hat mehr als 350 Solar-Photovoltaik (PV)-Module installiert, die eine Gleichstromkapazität von 93 kWp bieten. und liefert 2,76 % des gesamten Gebäudeenergieverbrauchs.

Es ist geplant, das aktuelle PV-System nachzurüsten und die Solarenergieerzeugungskapazität bis Dezember 2022 auf 488 kWp zu erhöhen, wodurch die Schule jährlich fünfmal mehr Solarenergie erzeugen kann.

INSEAD hat auch eine Vereinbarung zum Kauf von Renewable Energy Certificates (REC) getroffen.  Durch diese Bemühungen und Initiativen wird der Betrieb des Asia Campus zu 100 % durch erneuerbare Energien unterstützt.

  • Ressourcenverwaltung

INSEAD Asia Campus verwendet auch Green Product & Materialien zum Schutz der Umwelt. Dazu gehören die Kühlsystemausrüstung, Deckenfaserplatten, Teppichfliesen, Druckpapier, Papierhandtücher, Händedesinfektionsmittel und Oberflächenreiniger; zertifiziert durch das Singapore Green Labelling Scheme (SGLS), den Singapore Green Building Council (SGBC) und andere internationale Akkreditierungsstellen.

  • Intelligente und gesunde Gebäude

Der Campus verfügt über eine umfangreiche Landschaftsgestaltung einschließlich Gärten und Dachbegrünung innerhalb des Campus, um den Urban Heat Island-Effekt zu reduzieren – indem Wärme aus der Luft entfernt und die Temperaturen der Dachoberfläche und der Umgebungsluft gesenkt werden.

Die vertikale Begrünung ist in die Gebäudefassade integriert und wirkt als wirksame Sonnenstrahlungsbarriere, um das Gebäude vor interner Hitze zu isolieren, die Luftverschmutzung auf dem Campus zu reduzieren und gleichzeitig Schatten zu spenden, die Sonneneinstrahlung und den Energieverbrauch zu reduzieren.

Die Gärten und Grünflächen ermöglichen den Zugang zu natürlichen biophilen Merkmalen wie Tageslicht, Pflanzen, Wind und Wasser und schaffen eine natürliche Atmosphäre für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Studenten und Mitarbeitern.

  • Fortgeschrittene grüne Bemühungen

Eine weitere einzigartige Initiative der Schule ist die Verwendung kompostierbarer Lebensmittel in allen Speisen und Getränken auf dem Campus. INSEAD zielt darauf ab, seinen CO2-Fußabdruck zu reduzieren, indem es biologisch abbaubare Lebensmittelverpackungen und Einwegartikel anbietet. Holz- und Papierprodukte sind FSC/PEFC-zertifiziert, wodurch sichergestellt wird, dass sie natürlich kompostierbar sind.

Laut James Middleditch, Direktor von INSEAD Operations & Campus Services, International, “Getreu der INSEAD-Vision “Business as a force for good” streben wir danach, nachhaltig zu wirtschaften und gleichzeitig positive Auswirkungen auf Unternehmen und die Umwelt zu erzielen.”  Er fügte hinzu: „Diese Errungenschaft steht im Einklang mit dem Green Plan 2030. Mit Blick auf die Zukunft wird unser Team die Agenda für nachhaltige Entwicklung durch Design und Investitionen in innovative grüne Technologien weiter vorantreiben.“

Dieser Erfolg und Meilenstein trägt auch zur Verpflichtung der Schule zu einer Reduzierung ihrer Scope-1- und Scope-2-Treibhausgasemissionen um 67 % bis 2035 ab 2019 mit dem Ziel, bis 2050 Netto-Null-Emissionen zu erreichen.

Über INSEAD, die Business School für die Welt

Als eine der weltweit führenden und größten Graduate Business Schools bringt INSEAD Menschen, Kulturen und Ideen zusammen, um verantwortungsbewusste Führungskräfte zu entwickeln, die Wirtschaft und Gesellschaft verändern. Unsere Forschung, Lehre und Partnerschaften spiegeln diese globale Perspektive und kulturelle Vielfalt wider.

Mit Standorten in Europa (Frankreich), Asien (Singapur), die Naher Osten (Abu Dhabi) und jetzt Nordamerika (San Francisco) umfasst die Wirtschaftsausbildung und -forschung von INSEAD vier Regionen. Unsere 166 renommierten Fakultätsmitglieder  aus 41 Ländern inspirieren jährlich mehr als 1.500 Studienteilnehmer unser Master in Management,  MBAGlobal Executive MBA, spezialisierte Masterabschlüsse (Executive Master in Finance).  und Executive Master in Change) und PhD Programme. Darüber hinaus nehmen jedes Jahr mehr als 11.000 Führungskräfte an INSEAD Executive Education -Programmen teil.

INSEAD führt weiterhin Spitzenforschung durch und führt Innovationen in allen unseren Programmen ein. Wir vermitteln Führungskräften das Wissen und das Bewusstsein, um überall tätig zu sein. Unsere Kernwerte fördern akademische Exzellenz und dienen der globalen Gemeinschaft als The Business School for the World.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die deutsche Version dieser Pressemitteilung ist eine Übersetzung der Original-Pressemitteilung, die in englischer Sprache verfasst ist, und dient nur zu Informationszwecken. Im Falle einer Abweichung ist die englische Version dieser Pressemitteilung maßgebend.

PRESSEKONTAKT:

Chris Howells
Tel +65 6799 5490
Email: chris.howells@insead.edu

Aileen Huang
Tel +65 6799 5552
Email: aileen.huang@insead.edu

Ilan Goren
Tel: +33 6 78 04 25 77
Email: ilan.goren@insead.edu

Cheryl Ng
Tel +65 6799 5490
Email: cheryl.ng@insead.edu

Linda Furtado
Tel + 971 2 6515309
Email: linda.furtado@insead.edu

SOURCE: INSEAD

MORE ON INSEAD, ETC.:

EDITOR'S PICK:

Comments are closed.