EDEKA-Zentrale ist „Top Arbeitgeber 2014“

• Renommierte Auszeichnung vom Top Employers Institute für die EDEKA-Zentrale
• Unternehmen überzeugt in allen geprüften Bereichen
• EDEKA-Zentrale sucht laufend qualifizierte Mitarbeiter für anspruchsvolle Aufgaben

HAMBURG, 8-3-2014 — /EuropaWire/ — Die EDEKA-Zentrale ist gestern Abend in Düsseldorf vom unabhängigen Top Employers Institute als „Top Arbeitgeber 2014“ ausgezeichnet worden. Bewertet wurden unter anderem die Bereiche Karrieremöglichkeiten, Weiterbildung und Unternehmenskultur. Das unabhängige Top Employers Institute, das früher unter dem Namen CRF Institute bekannt war, zeichnet weltweit bereits seit 1991 jährlich die „Top Arbeitgeber“ aus.

„Die EDEKA-Zentrale in Hamburg bietet spannende Aufgaben in einer sehr dynamischen Branche. Der Lebensmittelhandel steht für große Vielfalt und entsprechend vielfältig sind auch die Tätigkeiten und Menschen bei uns. Fördern und fordern ist bei EDEKA ein wichtiges Prinzip, deshalb wird gerade das Thema Weiterbildung und Personalentwicklung bei uns sehr stark forciert. Ich freue mich sehr, dass dieses Engagement mit der Auszeichnung ‚Top Arbeitgeber’ ausgezeichnet wurde“, sagt Martin Scholvin, Vorstand Finanzen und Personal der EDEKA AG.

EDEKA-Zentrale überzeugt in allen fünf geprüften Bereichen
Die EDEKA-Zentrale wurde in den Bereichen Unternehmenskultur (u. a. soziale und allgemeine Netzwerkmöglichkeiten, gesellschaftliches Engagement), primäre Benefits (u. a. Gehalt, Altersvorsorgeleistungen), sekundäre Benefits (u. a. Urlaubsgeld) und Work-Life-Balance (u. a. flexible Arbeitsbedingungen), Karrieremöglichkeiten sowie Training und Entwicklung bewertet. Die Zertifizierung erfolgt ausschließlich nach einem umfangreichen Fragebogen- und Auditierungsprozess. Laut Top Employers Institute zeigt sich die EDEKA-Zentrale „als Vorreiter im Bereich Human Resources durch zukunftsorientiertes Denken in Bezug auf seine Mitarbeiter, kontinuierliche Optimierung des Arbeitsumfelds und stetige Investition in die Mitarbeiterentwicklung“.

Arbeiten in der Hamburger EDEKA-Zentrale
Die Hamburger EDEKA-Zentrale ist für die Koordination der EDEKA-Strategie verantwortlich. Sie steuert das nationale Warengeschäft mit den EDEKA-Eigenmarken und beliebten Marken ebenso wie die erfolgreiche Kampagne ‘Wir ♥ Lebensmittel’. Außerdem setzt die EDEKA-Zentrale Impulse für den gesamten Verbund beispielsweise bei IT- und Logistik-Strukturen oder Personalentwicklungs- und Qualifizierungskonzepten.

Für den Standort im Hamburger Norden sucht die EDEKA-Zentrale laufend qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die den Erfolg des genossenschaftlich geprägten Verbunds mitgestalten möchten. Einstiegsmöglichkeiten gibt es zum Beispiel in den Berufsfeldern Einkauf, Qualitätsmanagement, Marketing/Vertrieb, Logistik, Prozess-/Projektmanagement, Verwaltung, IT und Rechnungswesen/Controlling. Gesucht werden dabei sowohl Top Führungskräfte und Professionals als auch Trainees, Praktikanten und Auszubildende.

DIE UNTERNEHMER-INITIATIVE
Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen über 4.000 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne ‘Wir ♥ Lebensmittel’. Von hier erfolgen die Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele wie beispielsweise dem Schaffen durchgängiger IT-Strukturen oder zur Entwicklung zeitgemäßer Personalentwicklungs- und Qualifizierungskonzepte für den Einzelhandel. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft und rundet so das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2012 mit seinen rund 11.700 Märkten und 318.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 44,8 Mrd. Euro. Mit rund 18.200 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.

PRESSEKONTAKT
EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG
New-York-Ring 6
22297 Hamburg
Ansprechpartner:
Frau Kerstin Hastedt
Tel: (040) 6377 – 2182
Fax: (040) 6377 – 2971

EDEKA-Zentrale ist „Top Arbeitgeber 2014“

Comments are closed.