Vor Beyoncés Blockbuster-Tournee durch Deutschland im Juli 2018 erscheint die lang erwartete Beyoncé und Destiny’s Child Dokumentation, die bei Amazon Direct in Deutschland erhältlich is

Das Warten auf fromme Mitglieder des BEYHIVE, die die Wahrheit hinter der Geburt einer Legende wissen wollen, ist vorbei. Vor Beyoncé, vor Destiny’s Child, war Girls Tyme, angeführt von Queen Bey, neben den Bandkollegen Kelly Rowland und LaTavia Roberson und dem ehemaligen Prince Ashley “Tamar” Davis.

HOUSTON, TX, United States, 17-May-2018 — /EuropaWire/ — Der kürzlich erschienene Dokumentarfilm “Girls Tyme – Ein Kind des Schicksals – Die Andretta Tillman Story)”, hat nie zuvor gesehen Interviews von den Schlüsselpersonen, die Beyoncé und Destiny’s Child auf ihrem Aufstieg zum Ruhm beeinflusst. Die Dokumentation enthält seltene ungesehene Performance Aufnahmen von der makellose Star und der Rest ihrer Girls Tyme Crew.

Produziert aus weitgehend bisher unveröffentlichtem Filmmaterial und persönlichen Interviews, untersucht die Dokumentation Andretta Tillmans Leben als treibende Kraft bei der Gründung der legendären Karriere von Queen Beyoncé und Destiny’s Child, sowie vielen anderen Künstlern aus Houston, die unter Andrettas Management Berühmtheit erlangten. “Wir fühlten uns verpflichtet, der Welt den wahren Einfluss von Andrettas unersetzlichem Beitrag zum Erfolg von Queen Bey und ihren Destiny’s Child Bandkollegen zu zeigen. Wir eröffneten das Gewölbe von Andretta Tillmans Anwesen, um dem Zuschauer die Geschichte hinter der Sensation zu vermitteln. “- Executive Producer, Brian “Kenny” Moore (aus dessen Buch sich der Dokumentarfilm entwickelte).

“Wir wollten den Fans von Beyoncé und Destiny’s Child einen Blick hinter die Kulissen werfen und den kometenhaften Aufstieg der Band zum Star sehen, indem wir den verborgenen Teil ihrer Geschichte enthüllen.” – Michael Ferguson, Executive VP der Dousic Media Group.

Der Dokumentarfilm zeigt Interviews mit Gospels großartigen Kathy Taylor, Original Girls Tyme / Destiny’s Child Mitgliedern Nina und Niki Taylor. Der ehemalige Co-Manager Kenny Moore, der Hip-Hop-Produzent Cory Mo, die ehemalige Rap-Gruppe “Flajj”, der erste Choreograph von Destiny’s Child, Harlon Bell, und die Familie von Andretta Tillman.

Nach dem von Kritikern gefeierten Buch von Brian “Kenny” Moore ist der Dokumentarfilm ein großer Hit in den Vereinigten Staaten und die Dousic Media Group freut sich, dass das Projekt jetzt in Deutschland über Amazon Direct mit deutschen Untertiteln erhältlich ist.

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an:
Michael Dickens
+1 (832) 318-6077
mdickens@dousic.com

Comments are closed.