Tina Mylon, Senior Vice President for Talent and Diversity bei Schneider Electric, gewann die Kategorie „People and Culture“ der WeQual Awards 2022 für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA)

Tina Mylon, Senior Vice President for Talent and Diversity bei Schneider Electric, gewann die Kategorie „People and Culture“ der WeQual Awards 2022 für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA)

(PRESSEMITTEILUNG) RUEIL-MALMAISON, 1-Feb-2022 — /EuropaWire/ — Schneider Electric (EPA: SU), ein weltweit führender Anbieter von digitalem Energiemanagement Transformation und Automatisierung, die in mehr als 100 Ländern aktiv ist, hat bekannt gegeben, dass ihre Senior Vice President for Talent and Diversity Tina Mylon als Gewinnerin der diesjährigen WeQual Awards in der Kategorie “Menschen und Kultur” für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA).

Als Teil seiner Mission, den langsamen Fortschritt bei der Ernennung von Frauen in Top-Führungspositionen zu bewältigen, setzt sich WeQual für erfolgreiche Geschäftsfrauen ein nur eine Stufe tiefer oder auf C-Suite-Ebene arbeiten. Tinas Bereitschaft für eine globale Führungsrolle stach hervor, als sie anonym neben den beiden anderen Finalisten in ihrer Kategorie bewertet wurde. Dieser Prozess beinhaltete ein Führungsgespräch mit Steve Cahillane, Chairman, President und CEO von The Kellogg Company, der Tinas Leidenschaft, Energie und bewährte Networking-Fähigkeiten hervorhob.

„Ich fühlte mich bereits sehr geehrt, Teil der WeQual EMEA-Finalisten mit einer erstaunlichen Gruppe von weiblichen Führungskräften zu sein. Diese Auszeichnung zu erhalten, ist etwas ganz Besonderes. Es ist eine Anerkennung der lebenswichtigen Bedeutung von Menschen und Kultur in der Wirtschaft und von Schneiders kontinuierlichem Fortschritt in diesen Bereichen“, sagte Tina.

Charise Le, Chief Human Resources Officer von Schneider Electric, fügte hinzu: „Wir sind sehr stolz auf diese wohlverdiente Anerkennung für Tina, die ein Vorbild für uns alle bei Schneider Electric ist. Sie lebt und demonstriert unsere Werte durch alles, was sie tut, und ist führend bei der weiteren Transformation unserer Kultur. Diese WeQual-Auszeichnung spiegelt deutlich wider, wie großartige Menschen Schneider Electric zu einem großartigen Unternehmen machen, und wie sehr wir uns für die Förderung einer Kultur der Vielfalt und Inklusion einsetzen.“

Als WeQual Alumni-Mitglied erhält Tina Unterstützung durch das globale Netzwerk von WeQual, das erfahrenen Geschäftsfrauen dabei hilft, den nächsten Schritt in ihren Organisationen zu machen. Mehr als 35 % der Gewinner früherer WeQual Awards wurden in die Führungsteams großer globaler Unternehmen befördert. Im Jahr 2020 trat auch Monique Elliott, Senior Vice President of Industrial Automation Global Marketing bei Schneider Electric, diesem 168-köpfigen Club von WeQual-Finalisten bei.

Als Teil seiner Nachhaltigkeitsstrategie und seiner Rolle als Impact-Unternehmen Schneider Electric setzt sich dafür ein, positive Veränderungen voranzutreiben und gleiche Chancen für alle zu schaffen. Dazu gehört die Erhöhung der Geschlechtervielfalt in der gesamten Belegschaft des Unternehmens und die Sicherstellung, dass Frauen bis 2025 50 % der Neueinstellungen, 40 % der Frontline-Manager und 30 % der Führungskräfte ausmachen.

WeQual gab die EMEA-Gewinner 2022 aus einer Reihe von Sektoren bekannt, darunter Technologie, Transformation, Handel, Geschäftsentwicklung, Beschaffung und Lieferkette, Marke und Finanzen.

Verwandte Ressourcen:

Die Macht der Frauen: Wie wir zu einer der geschlechterausgewogensten C-Suiten der Welt geworden sind CAC40, und warum wir hier nicht aufhören

Über Schneider Electric
Schneiders Ziel ist es, alle zu befähigen, das Beste aus unserer Energie und unseren Ressourcen zu machen, um Fortschritt und Nachhaltigkeit für alle zu verbinden. Wir nennen das Life Is On.

Unsere Mission ist es, Ihr digitaler Partner für Nachhaltigkeit und Effizienz zu sein. Wir treiben die digitale Transformation voran, indem wir weltweit führende Prozess- und Energietechnologien integrieren, Produkte, Steuerungen, Software und Dienstleistungen vom Endpunkt bis zur Cloud über den gesamten Lebenszyklus hinweg verbinden und ein integriertes Unternehmensmanagement für Haushalte, Gebäude, Rechenzentren, Infrastruktur und Industrien ermöglichen.

Wir sind das lokalste der globalen Unternehmen. Wir sind Verfechter offener Standards und partnerschaftlicher Ökosysteme, die sich leidenschaftlich für unsere gemeinsamen Werte „Meiningful Purpose“, „Inclusive“ und „Empowered“ einsetzen. www.se.com

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die deutsche Version dieser Pressemitteilung ist eine Übersetzung der Original-Pressemitteilung, die in englischer Sprache verfasst ist, und dient nur zu Informationszwecken. Im Falle einer Abweichung ist die englische Version dieser Pressemitteilung maßgebend.

Schneider Electric PRESSEKONTAKT: – E mail: Global.pr@se.com

SOURCE: Schneider Electric

MORE ON SCHNEIDER ELECTRIC, ETC.:

EDITOR'S PICK:

Comments are closed.