Swedfund stellt Five-Star Business Finance Limited, einem Nichtbanken-Finanzunternehmen in Indien, ein langfristiges, vorrangiges, unbesichertes Darlehen in Höhe von 20 Millionen USD zur Verfügung

Eine Verkäuferin (Mikrounternehmerin) auf dem Blumengroßmarkt in Chennai, Indien.

(PRESSEMITTEILUNG) STOCKHOLM, 29-Mar-2022 — /EuropaWire/ — Swedfund, der Entwicklungsfinanzierer der schwedischen Regierung, hat angekündigt, USD bereitzustellen 20 Millionen langfristiges, vorrangiges, unbesichertes Darlehen an Five-Star Business Finance Limited, ein Nichtbanken-Finanzunternehmen in Indien, zur Unterstützung von Kleinstunternehmern im ganzen Land. Der begrenzte Zugang zu Krediten für Kleinstunternehmer hat sich durch die Pandemie weiter verschlechtert, während sie gleichzeitig der zweitgrößte Arbeitgeber in Indien sind und etwa 30 % des BIP des Landes ausmachen. Five-Star wird das Geld verwenden, um besicherte Geschäftsdarlehen an Kleinstunternehmer und Selbständige in schnell wachsenden ländlichen und halbstädtischen Gebieten, hauptsächlich in Südindien, bereitzustellen.

Während Kleinstunternehmer Einnahmen und Cashflows generieren, sind sie aufgrund fehlender Unterlagen und ausreichender Kredithistorie weitgehend auf informelle Kreditgeber angewiesen. Gleichzeitig stellen Kleinstunternehmer aus Sicht der Wirkung eine wichtige Gruppe dar, die die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Generierung von Einkommen unterstützen.

– Es gibt nur wenige formelle Optionen für Indiens Kleinstunternehmer und das Segment der Selbständigen, um Zugang zu Finanzierungen zu erhalten. Durch diese Investition erleichtern wir die finanzielle Inklusion, tragen zur Schaffung von Arbeitsplätzen im ländlichen und halbstädtischen Indien bei und verbessern die Lebensbedingungen für eine große Anzahl indischer Familien, sagt Maria Håkansson, CEO von Swedfund.

Diese Investition schafft sowohl unmittelbare als auch längerfristige lokale Wirkung, indem sie dieses Kundensegment unterstützt, das das Rückgrat der indischen Wirtschaft bildet, da die Finanzierung ihre finanzielle Position im vorherrschenden wirtschaftlichen Umfeld stärkt und Voraussetzungen für zukünftiges Wachstum und die weitere Schaffung von Arbeitsplätzen schafft. Darüber hinaus schafft die Kreditfinanzierung von Five-Star eine dringend benötigte Kredithistorie und eine Erfolgsbilanz in Richtung einer verbesserten Bankfähigkeit der Kleinstunternehmer und ihrer Unternehmen.

Kleinstunternehmer sind ein Kundensegment, dessen Bedürfnisse aufgrund der informellen Natur ihrer Einkommensgenerierung weder von traditionellen Banken noch von herkömmlichen Mikrofinanzinstituten, die kleinere Kredite anbieten, abgedeckt werden. Die von Five-Star bereitgestellte Darlehensfinanzierung gibt dem Kleinstunternehmer und seiner Familie die Möglichkeit, das Unternehmen zu finanzieren und zu investieren, um zu expandieren und sich zu entwickeln.

Nach Angaben des indischen Ministeriums für KKMU waren im September 2021 insgesamt etwa 63 Millionen KKMU registriert, davon 93 % Kleinstunternehmen und 6 % Kleinunternehmen. Indische KKMU beschäftigen mehr als 110 Millionen Menschen.

Neben der langfristigen Finanzierung von Five-Star wird Swedfund auch eng mit dem Unternehmen zusammenarbeiten, um ESG-Praktiken zu entwickeln und die Stärkung der Rolle der Frau und die Gleichstellung der Geschlechter sowohl innerhalb des Unternehmens als auch bei seinen Kunden anzustreben.

Über Fünf-Sterne
Five-Star bietet Mikrounternehmern, die im informellen Sektor in schnell wachsenden ländlichen und halbstädtischen Gebieten in Indien tätig sind, besicherte Kredite unter Verwendung von selbstgenutzten Immobilien. Die Kreditnehmer sind in der Regel im informellen Sektor tätig und beziehen ihr Einkommen aus alltäglichen Dienstleistungen wie kleinen Werkstattbesitzern oder Gemüseverkäufern. Die Mission von Five-Star ist es, ihnen den Zugang zu Krediten zu angemessenen Bedingungen zu erleichtern. Die Unternehmen sind in der Regel in Familienbesitz mit weniger als drei Mitarbeitern. Der durchschnittliche Kredit beträgt ca. 3.500 Euro bei einer Laufzeit von bis zu 84 Monaten. Die Mehrheit der Darlehen von Five-Star hat eine weibliche Haupt- oder Mitantragstellerin.

Über Swedfund

Swedfund ist Schwedens Entwicklungsfinanzierungsinstitut mit der Mission, durch nachhaltige Investitionen in Entwicklungsländern zur Armutsbekämpfung beizutragen. Unsere Investitionen im Privatsektor tragen zu einer wachsenden Zahl von Arbeitsplätzen mit menschenwürdigen Arbeitsbedingungen bei und verbessern den Zugang zu wesentlichen Produkten und Dienstleistungen wie Strom und Gesundheitsversorgung. Klima und Gender sind Themen, die unseren Anlageprozess durchdringen.

Swedfund investiert in Energie & Klima, finanzielle Inklusion und verbesserter Zugang zu Kapital für Kleinst-, kleine und mittlere Unternehmen sowie Gesundheitswesen und Digitalisierung.

Wir sind Teil der schwedischen Entwicklungsgesellschaft und wir messen und berichten alle unsere Ergebnisse. Als staatliches Unternehmen wird Swedfund vom Ministerium für Unternehmen und Innovation verwaltet. Wir finanzieren uns durch Rückflüsse aus dem Portfolio und Kapitalspritzen aus dem Entwicklungshilfebudget. Die Rendite aus dem Portfolio finanziert unseren Betrieb und wir reinvestieren Rückflüsse aus unserem Portfolio in neue Projekte, d.h. wir recyceln unsere Kapitalspritzen.

Weitere Informationen finden Sie unter  www.swedfund.se/en www.edfi.eu

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die deutsche Version dieser Pressemitteilung ist eine Übersetzung der Original-Pressemitteilung, die in englischer Sprache verfasst ist, und dient nur zu Informationszwecken. Im Falle einer Abweichung ist die englische Version dieser Pressemitteilung maßgebend.

PRESSEKONTAKT:

Katinka Wall
PRESS CONTACT
Press and PR Manager
katinka.wall@swedfund.se
+46 72 4023894

Karin Kronhöffer
PRESS CONTACT
Director, Strategy & Communication
karin.kronhoffer@swedfund.se
+46 72 050 31 91

SOURCE: Swedfund International AB

EDITOR'S PICK:

Comments are closed.