Neues Datenangebot der Market Data + Services der Deutsche Börse generiert eine tägliche Analyse der Positionen der Marktteilnehmer in den Futures- und Optionsmärkten

Neues Datenangebot der Market Data + Services der Deutsche Börse generiert eine tägliche Analyse der Positionen der Marktteilnehmer in den Futures- und Optionsmärkten

(PRESSEMITTEILUNG) FRANKFURT, 18-Jan-2022 — /EuropaWire/ — Die Gruppe Deutsche Börse (ETR: DB1), eine internationale Börsenorganisation und Anbieter innovativer Marktinfrastruktur, hat die Einführung eines neuen Datenangebots namens „Eurex® Open Interest“ angekündigt Insights“ der Abteilung Market Data + Services. Der neue Datendienst wird Kunden einzigartige Einblicke in die Marktpositionierung und -dynamik bieten und einen detaillierten Einblick in die Verteilung des Engagements in Futures und Optionen ermöglichen.

Eurex® Open Interest Insights erfasst proprietäre Daten hinter dem Börsennetzwerk und bietet eine tägliche Analyse der Positionen von Marktteilnehmern wie Agenten, Market Makern und Eigenhändlern. Das Angebot wird auch durch „Open Interest“-Maßnahmen ergänzt, die es den Benutzern ermöglichen, die Risikobereitschaft und -überzeugung der Handelsteilnehmer einzuschätzen.

Die Daten sind über API oder Web GUI in einer täglichen t+2-Abonnementdatei für die aktivsten an Eurex® gehandelten Fixed Income- und Equity + Index-Produkte verfügbar. Das Produkt bietet auch eine 20-jährige Geschichte mit einer erweiterten Abdeckung des gesamten Eurex-Universums (mit Ausnahme von Single Stock Futures und FX). Das Produkt ist für Marktteilnehmer auf der Käufer- und Verkäuferseite konzipiert, mit besonderem Nutzen für Händler, Forscher und Analysten.

Alireza Dorfard, Head of Market Data + Services, sagt: „Wir sehen ein zunehmendes Interesse unserer Kunden an umsetzbaren Marktdatenerkenntnissen. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, bauen wir unser Analytics-Portfolio kontinuierlich aus. Eurex Open Interest Insights ist die neueste Ergänzung unserer Lösungen in diesem Bereich.“

Das wachsende Analytics-Portfolio der Deutschen Börse ermöglicht es Kunden, tiefe Einblicke in den Markt zu gewinnen und ihre Handelsstrategien basierend auf eigenen Handelsdaten von Eurex, Xetra, 360T und Clearstream zu optimieren. Darüber hinaus hat das Unternehmen kürzlich „HHI Insights“ für Eurex- und Xetra-Märkte zur Messung der Marktkonzentration sowie die Online-Analytics-Plattform A7 Analytics eingeführt, die den Marktteilnehmern nanosekundengenaue Orderbuchdaten zur Verfügung stellt, die in einem benutzerfreundliche Cloud-Plattform zum Ausführen von Algos und Abrufen von Ergebnissen über die API.

Über Deutsche Börse Market Data + Services

Deutsche Börse Market Data + Services stellt Finanzmarktteilnehmern weltweit proprietäre Marktdaten der Handelsplattformen Xetra und Eurex der Gruppe Deutsche Börse sowie Daten unserer Kooperationspartner zur Verfügung. Zu unseren Kunden zählen Analysten, Algo-Händler, Banken, Hedgefonds, Vermögensverwalter, Mid- und Backoffice-Experten und Anbieter, die sich auf qualitativ hochwertige, zuverlässige Informationen verlassen, um Anlage- und Handelsentscheidungen zu treffen, Risiken zu managen, Vermögenswerte zu schützen und die zunehmenden regulatorischen Anforderungen zu erfüllen Bedarf.

Unser Produktportfolio umfasst Echtzeit-Marktdaten, Indexdaten aus den Indizes DAX und STOXX sowie Referenzdaten und historische Daten. Darüber hinaus nutzen wir die hochgranularen Marktdaten von Eurex und Xetra, um aussagekräftige Analysen zu entwickeln, die unseren Kunden helfen, ihre Handelsstrategien zu optimieren. Zu unserem wachsenden Angebot gehören die cloudbasierte Analytics-Plattform A7 oder Tools wie Xetra und Eurex Flow Insights, die direkt über unseren Data Shop bezogen werden können.

EN VERSION (Original)

Weitere Informationen

Medienkontakt:
media-relations@deutsche-boerse.com

SOURCE: Deutsche Börse Group

MORE ON DEUTSCHE BÖRSE, EUREX, ETC.:

EDITOR'S PICK:

Comments are closed.