Marel: Curio Filleting Platform erweitert Fischverarbeitungskapazitäten

Marel: Marel: Curio Filleting Platform erweitert Fischverarbeitungskapazitäten

(PRESSEMITTEILUNG) GARDABAER, Iceland, 31-Jan-2022 — /EuropaWire/ — Marel (ICE: MAREL), ein multinationales Lebensmittelverarbeitungsunternehmen mit Sitz in Island, hat die Enthüllung von Curio, an dem Marel eine 50-prozentige Beteiligung hält, bekannt gegeben erweiterte die Fischverarbeitungskapazitäten seiner dynamischen Curio Filetierplattform, um die Flexibilität bei der Bewältigung aktueller und zukünftiger Fischfiletierungsanforderungen zu gewährleisten.

Die Marktbedingungen ändern sich, die Verbrauchernachfrage verschiebt sich, und die Curio Filetierplattform ist die langfristige Investition, auf die Sie sich verlassen können, um Ihre aktuellen und zukünftigen Anforderungen an die Fischverarbeitung dank ihrer breiten Palette an Filetierfunktionen zu erfüllen.

Seit seiner Gründung im Jahr 2008 hat sich Curio auf innovative Kopf-, Filetier- und Enthäutungslösungen für die Fischindustrie spezialisiert. Zu ihrem Angebot an innovativen primären Fischverarbeitungslösungen gehört die Curio Filetierplattform – ein unglaublich dynamisches Filetiersystem, das einen hohen und beständigen Ertrag liefert und eine nie dagewesene Flexibilität für die Nutzung bietet.

Sicherung Ihres aktuellen und zukünftigen Filetierungsbedarfs

Die Curio Filetierplattform hat die einzigartige Fähigkeit, eine Vielzahl von Fischarten und -größen von 400 g bis 18 kg zu verarbeiten. Basierend auf einem einzigen Designkonzept wurde es sorgfältig entworfen und anschließend mit klarem Fokus auf einfache Einstellung, Reinigung und Wartung produziert, was zu niedrigen Betriebskosten führte.

Sein einfaches und robustes Design passt problemlos auf Fischereifahrzeuge sowie in Fischverarbeitungslinien an Land. Vor über zwei Jahren wurde an Bord des Sisimiut-Trawlers von Royal Greenland eine Curio Filetierplattform installiert, die hauptsächlich Kabeljau, aber auch Seelachs und Schellfisch fischt. Trondur Trondesen, Wartungsleiter, sagte über die C-2011: „Ich arbeite seit über 30 Jahren mit Filetiermaschinen, und diese Maschine ist fantastisch!“

Mit vier Standardrahmenmodellen und zwei erweiterten Rahmenmodellen, die zu 95 % dieselben Komponenten aufweisen, können Sie sich darauf verlassen, dass die Curio Filetierplattform problemlos mit Ihrem Unternehmen wächst und sich an sie anpasst. Mit den Umbausätzen können Sie den Größenbereich Ihrer Maschine erweitern und sicherstellen, dass Ihre Investition auch in Zukunft produktiv ist.

Innovationspartner

Mit Hauptsitz im Herzen der isländischen Fischereiindustrie hat Curio seit seiner Gründung Kunden in ganz Europa mit innovativen Primärverarbeitungslösungen versorgt. Marel schloss sich 2019 mit Curio zusammen, indem es eine 50-prozentige Beteiligung an dem isländischen Unternehmen erwarb, und wurde zu einem Komplettanbieter für die Weißfischindustrie.

Um mehr über die Curio Filleting Platform zu erfahren, besuchen Sie unsere Produktseite.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die deutsche Version dieser Pressemitteilung ist eine Übersetzung der Original-Pressemitteilung, die in englischer Sprache verfasst ist, und dient nur zu Informationszwecken. Im Falle einer Abweichung ist die englische Version dieser Pressemitteilung maßgebend.

SOURCE: Marel

MORE ON MAREL, ETC.:

EDITOR'S PICK:

Comments are closed.