EDEKA Jäger eröffnet neuen Markt am Terminal 3/Ankunft im Stuttgarter Flughafen

STUTTGART, 08-Aug-2016 — /EuropaWire/ — Am kommenden Mittwoch, 10.08.2016, ist es endlich soweit: Dann öffnet der neue EDEKA-Markt am Terminal 3/Ankunft im Flughafen Stuttgart seine Pforten.

Inhaber Florian Jäger, der bereits einen EDEKA-Markt in Musberg betreibt, freut sich gemeinsam mit Marktleiterin Aurora D’Áloiso und den 20 Mitarbeitern darauf, seine zukünftigen Kunden mit einer großen Auswahl, Frische, Qualität sowie kompetentem und freundlichem Service zu begeistern. Auf der rund 620 Quadratmeter großen Verkaufsfläche werden circa 8.000 Artikel angeboten, die den gesamten Lebensmittelbedarf eines Verbrauchers abdecken.

Ob Bio-, Marken-, Eigenmarken- oder Discountartikel, der moderne EDEKA-Markt ist für alle Kundenwünsche gerüstet. Ganz nach dem Motto von Kaufmann Florian Jäger ‘Hier landen sie richtig’ wurde er speziell auf die Bedürfnisse von Flugreisenden sowie Mitarbeitern des Stuttgarter Flughafens ausgerichtet. So werden beispielsweise viele Convenience-Produkte wie beispielsweise vorgeschnittenes Obst oder auch Feinkostsalate angeboten, zudem gibt es eine praktische Orangensaftpresse für frische Vitamine zwischendurch. Für einen schnellen Ablauf wurden Self-Scanning-Kassen eingerichtet und beim Bezahlen werden sämtliche Kreditkarten angenommen. Außerdem ist der Markt an 365 Tagen im Jahr von 6 bis 22 Uhr geöffnet.Qualitativ hochwertige Fleisch- und Wurstwaren sowie Käse- und Frischkäseprodukte sind praktisch verpackt im Selbstbedienungsbereich erhältlich. Die Backwarentheke, die von der Bäckerei Treiber betrieben wird, bietet auf zusätzlichen rund 60 Quadratmetern frisches Brot, Brötchen und weitere Backwaren an.

Kaufmann Florian Jäger setzt außerdem auf Produkte aus der Region und bietet zahlreiche Artikel örtlicher Erzeuger an. Je nach Saison gibt es beispielsweise Äpfel vom Apfelland Soutorius, Kiemle Salat, Brodbeck Beeren sowie Trauben, Pfirsiche und Birnen der Firma Warth. Zudem werden Kaffee und Pralinen von Hochlandkaffee, Teigwaren von Albgold und Feinkostprodukte der Firma Gourmet Companie Convenience angeboten. Ergänzt wird das regionale Sortiment durch Weine des Amalienhofs, der Weingüter König Schaffhausen, Rolf Willy sowie Herzog von Württemberg.

Zusatzinformation – EDEKA Südwest

Konzern-Außenumsatz 2015: 8,2 Mrd. Euro

Mitarbeiter gesamt: über 43.500 (inkl. selbst. Einzelhandel)

Auszubildende gesamt: 3.000 (inkl. selbst. Einzelhandel)

Absatzgebiet: Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Saarland, Süden von Hessen und Teile Bayerns

Pressekontakt
EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbH
Edekastraße 1
77656 Offenburg

Ansprechpartner:
Herr Christhard Deutscher
Tel: (0781) 502 – 6610
Fax: (0781) 502 – 6180
E-Mail: christhard.deutscher@edeka-suedwest.de

Comments are closed.