STRABAG Real Estate verkauft Wohnprojekt „LaVie“ in Düsseldorf an Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

Mit dem Projekt sollen rund 190 Wohnungen auf ca. 8.000 m² entstehen

Düsseldorf, 12-Jul-2016 — /EuropaWire/ — Die Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH hat für einen von ihr verwalteten Immobilien-Spezialfonds die von der STRABAG Real Estate GmbH (SRE) geplante Wohnungsentwicklung „LaVie“ in der Düsseldorfer Schwannstraße als Forward-Deal erworben. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Durchführung des Projekts mit insgesamt rund 16.000 m² Wohnfläche bleibt weiterhin in den Händen der SRE.

Mit dem „LaVie“ entwickelt die SRE in Düsseldorf-Derendorf rund 190 moderne Mietwohnungen, von denen etwa 30 % als preisgedämpfter Wohnraum realisiert werden. Zudem sollen mit dem Ensemble, das aus drei Baukörpern besteht, die um einen gemeinsamen Innenhof gruppiert sind, eine dreizügige Kita sowie eine Tiefgarage mit rund 140 Stellplätzen entstehen. Nach außen fügt sich die klassische Architektur des „LaVie“ nahtlos in die Umgebungsbebauung ein. Im Inneren gliedern sich die 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen mit 50 m² bis 130 m² in durchdachte, variantenreiche Grundrisse. Die von der Ed. Züblin AG ausgeführten Bauarbeiten sollen voraussichtlich noch im Herbst dieses Jahres beginnen.

Kontakt:

Timo Haep
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +49 221 824-2137
presse.sre@strabag.com

###

STRABAG Real Estate verkauft Wohnprojekt „LaVie“ in Düsseldorf an Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

STRABAG Real Estate verkauft Wohnprojekt „LaVie“ in Düsseldorf an Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

399 PR reads 1 PR reads today

Comments are closed.